14 — 2017er Rheinhessen Scheurebe Qualitätswein süss 0,75l – Goldene Kammerpreismünze

5.40 

inkl. 19% MwSt.
7.20 €/Ltr. zzgl. Versandkosten
Versandbedingungen

Artikelnummer: 14#17 Kategorie:

Beschreibung


Spätreife, robuste Sorte für reife, rieslingartige bis betont bukettierte Weine. Anerkennung fand die Züchtung in den 50er Jahren, als es gelang, Beerenauslesen und Trockenbeerenauslesen von der Scheurebe zu erzeugen. Im rheinhessischen Alzey gezüchtet, pflanzten vor allem die Winzer des größten deutschen Weinbaugebietes (Rheinhessen) die Sorte an. Sie boomte in den 70er Jahren, ihre Rebfläche verdoppelte sich. Von rund 1600 Hektar Rebland das mit Scheurebe bestockt ist liegen fast 1000 Hektar in Rheinhessen.
Weine von der Scheurebe werden überwiegend in den Geschmacksrichtungen 'lieblich' und 'süß' angeboten. Die Farbausprägung ist je nach Qualität blassgelb, strohgeld bis hin zu intensivem goldgelb.
Dieser Qualtiätswein zeichnet sich durch sein betontes Sortenbukett und eine harmonische Verbidung von anregender Säure und feinfruchtiger Süße aus. Das betonte Bukett erinnert an schwarze Johannisbeeren (Cassis). Die edelsüßen Varianten zeichnen sich durch lange Haltbarkeit aus und zeigen nach vielen Jahren ein beeindruckendes Pfirsicharoma oder Rosenduft.
Der Wein eignet sich besonders als Aperitif oder zum Dessert.

Artikelnummer: 14
Inhalt 0,75 Ltr.
Preis/Ltr. 7,20 EUR pro Ltr.
Weinart: Weißwein
Qualitätsstufe Qualitätswein
Rebsorte Scheurebe
Restzuckergehalt 48,4 g/Ltr.
Alkoholgehalt 9,46 Vol. %
Bio: NEIN
Ursprungsland: Deutschland
enthält Allergene: Sulfite

Zusätzliche Information

Gewicht 1 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „
14 — 2017er Rheinhessen Scheurebe Qualitätswein süss 0,75l – Goldene Kammerpreismünze